Aeronautica Militare

am-logoDie italienische Herrenmodemarke ist nicht nur dem Namen nach von der italienischen Marine inspiriert. Die Marke bietet sportliche Freizeitmode für Herren, die sich auch vom Stil her an der Ausrüstung der Marine orientiert.

Maritim, maskulin und damit zugleich leger und schick – damit lässt sich dieses Label wohl am besten beschreiben. Die Marke richtet sich an Männer ab 20, die Lässigkeit mit klassischem Stil vereinbaren möchten. Neben Polohemden, Shirts und Pullovern, die alle das militärisch angehauchte Emblem der Marke ziert, bietet Aeronautica Militare auch Homewear wie Jogginghosen, Sweatshirts und Shorts. Aber auch Outdoor-Kleidung wie zum Beispiel Fliegerjacken, Funktionsshirts und -Hosen bietet Aeronautica Militare an. Kennzeichnend dafür ist vor allem der maskulin-militärische Look, der sich an der Ausrüstung von Piloten und Matrosen orientiert. Mit auffälligen Logoprints und Applikationen ist Mann damit sicher nicht zu übersehen.

Outdoor-Fans werden Aeronautica Militare lieben

Kennzeichnend für die Marke ist jedoch vor allem ihre herausragende Qualität. Wie bei den meisten italienischen Marken legt man bei Aeronautica Militare viel Wert auf Hochwertigkeit und gute Verarbeitung der Stoffe. Entsprechend robust sind die Sachen dann auch, was natürlich auch den Charakter des Labels ausmacht. Damit ist Aeronautica Militare ein Label für alle, die sich gern draußen aufhalten, sich sportlich betätigen, oder einfach nur Wind und Wetter genießen möchten.

Klassische Schnitte, funktionales Design und eine kernige Robustheit sind die Merkmale dieses Labels. Das kommt bei den Kunden gut an, trotz der recht hohen Preise. Für ein Poloshirt kommt man da gerne mal auf 200 Euro, eine Jeans kostet etwa 250 Euro und eine Jacke kann schon einmal mit 400 Euro zu Buche schlagen. Da ist es sinnvoll, Aeronautica Militare Kleidung im Sale zu kaufen, oder auf den Schlussverkauf zu warten.