Patrizia Pepe

PatriziaPepe_234x60Patrizia Pepe ist ein Inbegriff des italienischen Kleidungsstils: Minimalismus gepaart mit Extravaganz, klassische Schnitte gepaart mit italienischer Sinnlichkeit und einem Hauch Opulenz. Patrizia Pepe wurde 1993 von Patrizia Bambi gegründet, die dem Label ihren Vornamen lieh. Wie das Pepe dazukam, hat sie in einem Vogue-Interview so beschrieben: „Meinen Namen wollte ich mit einem Wort ergänzen, das mein Design und den Stil der Frau, die ich kleide, charakterisiert. Etwas, was Selbstbewusstsein und Stärke signalisiert. Als ich ein Wörterbuch aufschlug, stand dort Pepe, Pfeffer, und ich fand es so zutreffend. Es war Schicksal.“ Selbstbewusstsein, Stärke und sicherlich auch Sinnlichkeit lassen sich in jedem Kleidungsstück von Patrizia Pepe finden. Genau diese Mischung aus Extravaganz und Alltagstauglichkeit hat Patrizia Pepe zu einer der großen Erfolgsgeschichten der italienischen Modewelt werden lassen. Begann Patrizia mit sieben Mitarbeiten, hat sie sich bis heute ein kleines Reich mit 250 Mitarbeitern in Florenz aufgebaut. Seit 2005 gibt es neben der Damenlinie auch eine Herrenkollektion, die nicht weniger modisch und betont italienisch daherkommt. Gefertigt werden die Kollektionen von Patrizia Pepe größtenteils in Italien, ihre Stammkundschaft hält sich überwiegend in Italien, Frankreich, Deutschland und Russland auf.

Selbstbewusste Mode mit der Kraft des Pfeffers

Seit 2009 unterhält Patrizia Pepe auch einen Online-Shop, der zur großen Freude der Kunden auch einen großen Outlet-Bereich bietet – sowohl für Frauen als auch für Männer. Nicht nur Einzelteile lassen sich im Patrizia Pepe Outlet finden, sondern quer durch die Kollektion – von der Jacke über Abendkleid und Jumps-Suit bis zu Accessoires und Schuhe – reicht das Angebot. Gut sortiert und übersichtlich gestaltet ist die Seite und so findet jeder leicht das gewünschte Teil. Oder man klickt direkt auf die Fashion Show Masterpieces und lässt sich von den tollen Patrizia Pepe Styles inspirieren. Kräftig reduziert sind die Preise im Patrizia Pepe Sale, wie bei edler Designerware üblich jedoch noch nicht ganz auf Schnäppchen-Niveau. Durchschnittlich 30 bis 50 Prozent sind die Sachen reduziert, Kleider liegen so zwischen 100 und 150 Euro, Oberteile zwischen 80 und 120 Euro je nach Material und Optik. Nicht ganz so groß ist die Auswahl im Größenbereich: Bei Größe 44 ist traditionell bei Patrizia Pepe Schluss. Bezahlt wird per Kreditkarte oder Paypal, die Versandkosten betragen knackige zehn Euro, Rücksendung und Umtausch sind jedoch kostenlos.

Direkt zum OutletJetzt tolle Designermode von Patrizia Pepe im Outlet shoppen