Schiesser

Wer Schiesser immer noch nur mit der klassischen Feinrippunterhose assoziiert, der sollte es auf keinen Fall versäumen, einmal im Sale auf der Homepage vorbeizuschauen, um sich anschließend zu wundern, wie breit die Angebotspalette auf dem Unterwäschemarkt hier ist. Die Ersparnis im Sale beträgt in der Regel 50% gegenüber dem Ausgangspreis. Schon ab einem Bestellwert von 50€ ist der Versand kostenlos. Neben Unterwäsche gibt es unter anderem Leggins, Pyjamahosen, lange Unterhosen, Shirts, Bademäntel, Bademode, Thermounterwäsche und Socken. Sie vermissen in der Aufzählung jetzt aber den klassischen Feinripp?! Den finden Sie auf der Seite unter „Schiesser Revival“. In allen erdenkbaren Ausführungen. Klassiker sind nicht umsonst zeitlos begehrt.

Zeitlose Qualität ganz nah am Menschen

Die Marke Schiesser kann sich mit allem Recht als Traditionsunternehmen bezeichnen. Bereits 1875 steigen Jaques Schiesser, ein damals 27jähriger Schweizer und seine Frau in das Trikotagengeschäft ein. Alles beginnt ganz klein im Tanzsaal eines Gasthauses. Schon damals war das Motto nach dem höchstmöglichen zu streben. Perfektion war immer ein Anspruch von Schiesser. Nach nur fünf Jahren hat die Firma 280 Mitarbeiter und exportiert nach Indien, China, Japan und in den vorderen Orient. Ende des 19. Jahrhunderts ist Schiesser als Marke endgültig gefestigt. Im ersten Weltkrieg produziert Schiesser Heeresbedarf, im 2. Weltkrieg wird es plötzlich still um die Marke, woran vor allem der extreme Rohstoffmangel Schuld ist. Ab den 50er Jahren schwimmen sie auf der Welle des Aufschwungs mit, bilden neue Standorte im Ausland und wachsen stetig an und findet unkonventionelle Lösungswege, oft gegen den Trend. Alle fangen beispielsweise an, ihre Produktion ins Ausland zu verlagern, Schiesser erbaut eine eigene Stoffdruckerei. Denn wie hundert Jahre zuvor, ist Qualität der höchste Anspruch der Marke. Der ist bis heute gewährleistet. Schiesser bleibt aber auch flexibel und nimmt Trends auf. Ein Erfolgsbeispiel aus der jüngeren Firmengeschichte ist z.B. die Mikrofaserkollektion Second Skin, von der sich natürlich auch zahlreiche Teile im Schiesser Outlet finden.

Jetzt die Wäscheklassiker von Schiesser reduziert kaufen